By Sonja Borzutzky

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, notice: 2,0, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, summary: Die deutsche Großstadtlyrik vom Naturalismus bis zur Gegenwart
Die Großstadt ist ein Sujet der Lyrik, das in unterschiedlichster Weise literarisch bearbeitet wurde. In Frankreich wurde es durch Charles Baudelaire, Paul Verlaine und Arthur Rimbaud ins Zentrum des literarischen Interesses des Symbolismus, der Décadence und des Fin de Siècle gesetzt. In Deutschland waren es zuerst die Naturalisten, die die Großstadt zum Thema ihrer Lyrik machten. Wolfgang Rothe betont den unterschiedlichen Charakter der Großstadtlyrik der französischen Vertreter im Vergleich zur deutschen:
Es warfare von Anbeginn in weitestem Maße eine ´soziale Dichtung`, die sich unmittelbar auf die gesellschaftliche Unterschicht bezog - im Gegensatz zur Pariser Großstadtlyrik des Symbolismus, der Décadence und des Fin de siècle.

Die deutsche Großstadtdichtung fand nicht zufällig zur Zeit der Industrialisierung und Urbanisierung ihren Ursprung, auch wenn eine umfangreiche Programmästhetik dies suggerieren könnte. Die deutsche Großstadtdichtung entstand durch die Veränderung der materiellen Lebensgrundlage. Die Fabrikstadt Berlin, besonders gekennzeichnet durch Lärm, Gestank und Hässlichkeit konnte den Bewohnern nur sehr detrimental Lebensbedingungen in den Mietskasernenvierteln bieten. Lange Arbeitszeiten, Arbeitslosigkeit und Kinderarbeit, Alkoholismus und mangelhafte ärztliche Versorgung waren die zentralen Probleme dieser Zeit. Im Naturalismus battle die Großstadtlyrik vor allem eine sozialkritische Literatur, wobei die positiven Seiten des urbanen Lebensraums als Gegenstand in den Werken der Dichter keine Rolle spielten. Folglich schreibt Rothe über die Künstler:
Sie wurden zu Mitleidsdichtern, doch erfreulicherweise in der Regel ohne das Kitschig- Sentimentale der pseudosozialen Trivialliteratur jener Jahre. Sie kamen von der Empörung über das menschenunwürdige Dasein des industriellen Proletariats zur Gesellschaftskritik und zu sozialistischen Vorstellungen von Veränderung.

Vermutlich aus ästhetischen und ideologischen Gründen maßen die Künstler der Neuromantik, des Symbolismus, der Décadence, des Jugendstils und der Neuklassik der Großstadtlyrik keine besondere Bedeutung bei. Einem Schönheitskult verfallen, konnte die Hässlichkeit der Metropole ihren Werken nicht als Gegenstand dienen. [...]

Show description

Read or Download Aspekte der Großstadtlyrik im Expressionismus (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Reizüberflutung in expressionistischen Stadtgedichten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2, Universität zu Köln (Institut für Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: HS Expressionistische Lyrik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die expressionistische Bewegung in der Kunst und Literatur des frühen zwanzigsten Jahrhunderts ist ein weites, vielbeforschtes Feld von verschiedenen formal-gestalterischen sowie inhaltlich-thematischen und ideologischen Ansätzen.

Weberin Schuld (German Edition)

Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, -, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "In allen Ländern der Welt hockt Weberin Schuld und lauert, gleicheiner bösen Spinne, auf Gier und Geiz und jede schlimme Regungin den Herzen der Menschen.

Johann Wolfgang von Goethes "Willkommen und Abschied" im Diskurs von Forschung und Literatur (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,3, , Sprache: Deutsch, summary: Johann Wolfgang von Goethe – geboren am 28. August 1749 in Frankfurt am major, gestorben am 22. März 1832 in Weimar – zählt zu den größten Autoren unserer Zeit und ist literarisch von ausgesprochen großem Interesse.

Aspekte der Hitler-Figur in George Taboris 'Mein Kampf' (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: George Taboris Dramen, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1987 entsteht Taboris Theaterstück Mein Kampf, das noch im gleichen Jahr am Wiener Akademietheater uraufgeführt wird.

Extra resources for Aspekte der Großstadtlyrik im Expressionismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 24 votes